Wie schon erwähnt wartete ich in den letzten Tagen sehnsüchtig auf eine neue Stofflieferung.

Neue Sofakissen sollten her. Und natürlich selbst gemacht.

Ursprünglich hatte ich vor einigen Wochen begonnen schlicht rote Hüllen für meine alten Kissen zu nähen.
Bei einer guten Bekannten stieß das jedoch auf absolutes Entsetzen!
„DU? Normale quadratische Sofakissen? Einfach nur rot? .. das passt doch gar nicht! „

In meiner Ehre gekränkt ließ ich die weiteren Zuschnitte der Kissenhüllen links liegen und begann zu überlegen was ich denn für neue Kissen machen könnte.

Nach einiger Suche fand ich im Internet für einen sehr guten Preis den idealen Stoff. Kuschelplüsch mit Wellenmuster!
Gesehen, verliebt, gekauft!
Aber Liebe macht bekanntlich blind.
Weshalb ich bei der Lieferung feststellte das ich doppelt so viel Stoff bestellt hatte als ich benötigte.
Naja für den restlichen Stoff fällt mir auch noch was ein 😉

Nachdem ich das erste Kissen fertig genäht hatte brauchte ich natürlich Füllmaterial.
Was mir eine böse Rüge meines Sohnes einbrachte als ich kurzerhand eines der alten Kissen aufschnitt um eine „Organtransplantation“ durchzuführen.
„MAMA! Du kannst doch nicht einfach das Kissen kaputt machen. Sowas darf man nicht!“
Ähm ja – prinzipiell hat er da auch vollkommen recht!

Herausgekommen sind 3 runde Kuschelkissen, eine Seite schwarz, eine Seite bordeauxrot.
Und zwei Katzenkissen mit Schwänzchen. Natürlich auch zweifarbig.
(Das Rot wirkt auf den Fotos leider deutlich heller und knalliger, die Farbgebung auf den zweiten Bild kommt der Realität aber recht nahe)

In der Hoffung das die Kissen nun besser zu mir passen als einfache schlichtrot eckige 😉

Advertisements

»

  1. Anonymous sagt:

    Klasse! Hoffe Du bist mir nicht böse wegen der Arbeit…aber die sind doch mal toll geworden!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s