Wie schon erwähnt ist mein ältester Sohn ein großer Eisenbahnfan.

Er hat eine große Sammlung an Lokomotiven, Schienen, Weichen und Zubehör für die Holzeisenbahn.

Eine elektrische Modelleisenbahn wäre vom Alter her noch nicht passend. Zudem ist es für meinen Sohn ein besonderer Reiz immer wieder neue Strecken aufzubauen. Im Zweifel auch vom Kinderzimmer, quer durch den Flur ins Wohnzimmer, um den Kratzbaum herum und wieder zurück.

Leider sind Tunnel für die Holzeisenbahnen sehr teuer. So beschloss ich selbst einen Tunnel für die Holzeisenbahn meines Sohnes zu bauen.
Schließlich habe ich auch meinen Spaß daran immer wieder neue Strecken zu bauen 😉

Nach einer groben Skizze und einem Besuch im Baumarkt ging es los.
Und nach kurzer Bauzeit war er schon bereit für den ersten Praxistest mit Thomas.
Im übrigen sollte man sich nicht davon beeindrucken lassen das die elektrischen Züge der TrackMaster Reihe ausdrücklich nicht für Holzeisenbahn geeignet wären.
Völliger Humbug!
Wir haben einige Lokomotiven der Trackmaster Reihe und diese fahren prima auf den Holzschienen. Bei zu engen Kurven oder bei manchen Weichen kann es jedoch zu Entgleisungen kommen. Was dem Spielspaß aber keinen Abbruch tut. Denn dann kommt ja schnell der Rettungszug zur Hilfe. Und schuld sind ja eh meist die frechen Güterwagen 😉

Die Schienen wurden nach dem Praxistest mit Silikon aufgeklebt und der Rest des Tunneldaches dekoriert.
Alles wurde mir Silikon befestigt. Dieses hat den Vorteil das es im Gegensatz zu Heißkleber elastisch bleibt.
Mit Heißkleber aufgeklebte Steine würden bei Stößen abbrechen weil der Heißkleber nach recht kurzer Zeit spröde wird.

Also besonderers Gimmick bekam der Tunnel noch eine batteriebetriebene LED Beleuchtung:

Advertisements

»

  1. Kleene sagt:

    genial. Ich werde nun doch einen Trackmaster Zug für unsere Holzeisenbahn holen. Mein Sohn wünscht sich nämlich unbedingt den Thomas. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s