Vor einigen Wochen hatte ich im Internet einen Pulli in Stil einer Ritterüstung entdeckt.

Natürlich ein Designerpulli mit einem unverschämt hohen Preis!

Seitdem grübelte ich wie ich es selbst umsetzen könnte.

Und heute hatte ich dank meinem lieben Mann ein paar Stunden Zeit und habe mich ans Werk gemacht!

Hier das Ergebnis an einem Jungen, der sich jetzt schon auf den Winter freut, wenn er den Pulli  tragen kann.

Advertisements

»

  1. hallo ich habe mir ein ähnliches projekt vorgenommen. hast du die schnittmuster noch? und könntest du die auch hochladen?

    • machermama sagt:

      Der Pulli ist ohne Schnittmuster entstanden, mit einem anderen Pulli als Vorlage.
      Von den „Rüstungsteile“ die ich auf den Pulli genäht habe, sind die von mir erstellten Vorlagen noch vorhanden. Weiß aber leider nicht wie ich die online bekommen sollte.
      Am besten grob aus Papier ausschneiden, auf den Pulli auflegen und so lange „schnippeln“ bis es passt.
      Dann hat man die Vorlage für das jeweilige Teilstück.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s