Happy Halloween euch allen.

Gestern bekam ich kurzfristig eine Einladung zu einer Familienhalloweenparty.

Kein Problem! Das Ticeratopskostüm meines Sohnes passte noch! Aber was zieh ICH an ???

Hexe geht immer und passt laut bösen Zungen auch zu mir 😉

Schwarzes Minikleid, darunter ein schwarzer weiter Rock, fehlt nur noch Besen, Zauberstab und Hut!

Das Haustier auf der Schulter darf natürlich auch nicht fehlen, nachdem sich mein Kater aber strickt dagegen gewehrt hat auf meiner Schulter sitzen zu bleiben, musste dann doch die Plüschratte her 😉

 

Schritt 1: Der Zauberstab.

 

Ein Stück Rosenholz und ein Cuttermesser

…ergibt schon mal eine gute Grundform.

Mit etwas Tapetenkleister, Krepppapier und einem 3D Schmetterlingsaufkleber
hat man  schwuppdiwupp einen passablen Zauberstab in der Hand.

Schritt 2: Der Hut.

Man nehme einen Cowboyhut, etwas Verpackungsmaterial vom letzten Umzug und etwas Krepppapier.

Aus dem Polstermaterial lässt sich leicht eine Tüte formen und mit Krepp und Kleister wird schnell eine schöne Hutspitze daraus.  Nur aufpassen, das die „Tüte“ gut und knapp auf den Cowboyhut passt, damit sie nicht herunterrutscht. Den Hut wollte ich ja noch anderweitig mal benutzen, weshalb ich die Spitze nicht fest fixieren konnte.

VORSICHT! Krepp färbt in Kombination mit Tapetenkleister furchtbar ab! Die Verfärbungen lassen sich auch nicht so einfach von der Haut abwaschen.  Daher bei solchen Arbeiten IMMER Einweghandschuhe tragen.

Die Hutspitze nach dem Trocknen auf den Cowboyhut stecken und je nach Geschmack noch verzieren.

Fertig ist das Kostüm !

Und ab zur Party!

Advertisements

»

  1. Anonymous sagt:

    Hast du supi gemacht! Der Hut schaut klasse aus!

  2. pamelopee sagt:

    Da frage ich mich jetzt natürlich, wie du das letzte Foto hinbekommen hast!? 😀
    Super klasse! Und soooooo viele tolle Kostüme hast du hier! 🙂
    Alles Liebe und ein fröhliches Halloween!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s