Gestern Abend fiel mir in den Weiten des WWW das Bild eines Kapuzenschals ins Auge.

Eine große Kapuze mit daran befestigtem Schal. Tolle Idee! DAS will ich auch haben!
Und mit Tierohren dran wärs ja noch cooler!

Also mal gleich an die Umsetzung machen….. ein grobes Schnittmuster war schnell geschaffen und ein flink zusammengelicktes Probemodell aus altem hässlichen Stoff auch!

Nun schnappte ich mir mein Lammfellimitat aus reiner Schurwolle, das schon länger auf eine Verwendung wartete und schwarzen kuscheligen Polarfleece.

Schnipp, schnapp zuschneiden und Kapuze nähen! …… erste Anprobe vor dem Festnähen des Schals.

SCHOCK ! VIEL zu klein! ….. ich hatte beim Zuschnitt weder die Dicke des Lammfellimitats noch die Nahtzugaben einberechnet.

Böser Fehler….

Nach einer Frustzigarette, ohne Kopfbedeckung in der abendlichen Kälte, habe ich die Kapuze dann in der Länge etwas gekürzt und statt eines langen Schals ein kurzes Stück angesetzt das mit 2 Druckknöpfen seitlich zu schließen ist.

Tadaa… mein jüngster Sohn hat eine neue Wintermütze.

Mein Mann hat sich fast bepinkelt vor Lachen das dieses kleine Mützchen für mich gewesen sein sollte…

Heute Morgen habe ich mich dann voller Elan an
MEINEN Kapuzenschal gemacht!

Und er ist gelungen!

So wird er normal getragen:
(Präsentiert von meinem lieben Haibert Klump, seines Zeichens Haithabu´s last Topmodel)

Und wenn der Schnee doch zu stark stöbert kann ich den Rand nach vorne klappen um mein Gesicht besser schützen zu können. Und vor allem meine Brille 😉

Advertisements

Eine Antwort »

  1. […] ich mir in der letzten Winsersaison schon einen Kapuzenschal genäht hatte, wollte ich nun gerne etwas weniger voluminöses für den Kopf haben. Etwas das ich […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s