Karnerval kommt auch dieses Jahr wieder. Und natürlich muss da ein neues Kostüm her.

Und damit ich nicht wieder, wie in den letzten Jahren, alles unter Zeitdruck in der letzten Woche vor dem Rosenmontag nähen muss, habe ich dieses Jahr frühzeitig angefangen.

Hier schon mal Teil 1 der Kostümnäherei.

Wir basteln uns einen Dreispitz!

Material: Bodenputztücher und ein alter Kunstledermantel.

Zuerst einen ausreichend großen Kreis auf das Bodenputztuch aufzeichnen, der dem gewünschten Umfang der Krempe entspricht.

Als nächstes herumkonstruieren bis man die Form eines sehr stark abgerundeten Dreiecks enthält.
Der mittlere Kreis wird ausgeschnitten. Umfang des Kreises entspricht der gewüschten Hutgröße. Also Kopfumfang + ca. 2 cm. Besser etwas mehr als zu wenig. Auspolstern kann man später zur Not immernoch. Nur größer machen geht natürlich später nicht mehr.

Zuletzt benötigt man noch einen Streifen für die Höhe des Hutes. Breite je nach Geschmack und Länge dem Umfang des bereits ausgeschnittenen Hutdeckels entsprechend.
Und natürlich alles noch mal in doppelter Ausführung aus Kunstleder. Hierbei die Nahtzugaben sehr großzügig bemessen! Für die Innenseiten des Hutes habe ich das alte Innenfutter des Mantels verwendet.
Die Bodentücher zur Stabilisierung des Dreispitzes habe ich ebenfalls komplett doppelt genommen damit er nicht zu schlabberig wird.

Nun werden alle Kunstlederteile zusammengenäht und das Innenleben hineingelegt. Dabei die Krempe nur außen vernähen und den Streifen für die Huthöhe am besten 3 seitig schließen und eine kurze Seite zum Wenden und Füllen offen lassen.
Der Streifen für die Höhe wird einfach rundherum um den Hutdeckel genäht.

Nun hat man ein Ding das einer Toilettenbrille nicht unähnlich sieht und einen komischen Topf 😉

Nun wird die Hutkrempe unten aufgelegt und die Ränder innen festgesteckt.

So sollte es dann vor dem Vernähen von außen aussehen:

Nun nur noch die Ecken hochbiegen und mit wenigen Stichen fixieren.

Fertig ist der Piratendreispitz!

Die weiteren Teile des Kostüms folgen bald 😉

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s