Zu Ostern muss man auch Eier färben. Dazu standen uns Pinsel, Eiermalstifte und Färbebäder zur Verfügung.

Die Färbebäder hattens meinem Großen besonders angetan. Nur das man die Eier besser wie die Mama mit dem Löffel in die Färbebäder legt hat er irgendwie nicht einsehen wollen. 😉

So gabs blaue Finger. Bin gespannt ob die Finger zu Ostern wieder sauber sind.

 

Aber die Ergebnisse können sich sehen lassen und das ist die Hauptsache.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s