Obwohl ich in den letzten Tagen so viel an der Nähmaschine saß, ist meine aktuelle Nähwut noch nicht beendet. Für Pullis fehlt mir grad der Stoff, so beschloss ich spontan mal eine neue Mütze zu versuchen. Geplant war ein Prototyp, entstanden ist eine rundum improvisierte Drachenmütze für meinen Jüngsten, die ich auch nicht noch einmal so hinbekomme. Dazu hab ich zu viel herumgebastelt während der Entstehung.

Der Kleine ist jedenfalls Happy, ich bin verwundert wie gut sie doch noch geworden ist.

Und wenn der Winter kommt geh ich mit 2 Nachtschatten Drachen spazieren 😉

 

Sieht hinten etwas schief aus, wirkt aber nur so so auf dem Bild. 😉

Die Mütze für den Großen wurde dann die einfache Kapuzenmütze ohne „Latz“ vorne und hinten. Als Vorlage diente mir da ganz einfach die Kapuze vom Schnittmuster Tomke von Lolletroll. Ein Paar Kamsnaps dazu und fertig ist die Ohnezahnmütze.

Advertisements

»

  1. Tara sagt:

    Klasse geworden! 🙂
    Ich hoffe deine beiden wachsen nicht so schnell aus all den tollen Sachen raus oder kommen in das Alter wo sie rückblickend oder unter Gruppendruck meinen: „Nee, das ist doch was für Babys, das ziehe ich nicht mehr an!“

    Und oh je, wenn ich überlege, wieviele Mützen und Handschuhe mir in Kindergarten und Grundschule abhanden gekommen sind, kann ich nur hoffen, dass die beiden besser auf ihr tolles Eigentum achtgeben! 😉

  2. machermama sagt:

    Vielen Dank für dein Lob!
    Mein Großer hat mit 6 Jahren schon ziemlich genaue Vorstellungen was er anziehen möchte und was nicht. Lässt sich aber zum Glück auch nicht sehr beeinflussen von anderen Kindern. Und passt auch schon gut auf seine Sachen auf.
    Bei uns im Kiga geht eigentlich kaum was verloren. Mein Großer war dort 2 Jahre, mein Kurzer nun seit diesem Jahr, und bisher ist immer alles „verlorene“ wieder aufgetaucht. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s