Nein eigentlich nicht, aber ich habe mir mein persöhnliches Weihnachtsgeschenk schon vor dem Heiligabend besorgt und aufgebaut.

Einen neuen Nähtisch, gebaut aus einer Küchenarbeitsplatte mit Tischbeinen und einer Schublade unter der Platte.

Dazu eine große Schubladenkommode vom Schweden, sowie einen passenden Stuhl für meine neue Nähecke.

Die Schublade ist nach dem gleichen Prinzip unter der Platte verbaut, wie diese schon mal hier vorgestellten: Schubladen unter Treppenstufen

Ich bin total happy mit meiner neuen Ecke und bin froh meine Stoffe richtig gut und übersichtlich verstaut zu haben. Zudem passt die Nähecke nun auch stilistisch und farblich zum Rest des Wohnzimmers und wirkt nicht mehr wie ein hineingewürfelter Fremdkörper.

Advertisements

»

  1. Shark sagt:

    Ist der Hummer Teil der Weihnachtsdeko? *g*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s