Seit Weihnachten bin ich stolze Besitzerin eines Smartphones. Für das Ding brauchte ich natürlich auch eine Hülle und bestellte mir spontan über ein bekanntes online Auktionshaus eine Klapphülle in Neongrün!

Bei Lieferung musste ich leider feststellen das das Grün eher in Richtung Pastellgrün ging. Gar nicht mein Fall, aber sie war günstig und ich brauchte die Schutzhülle nunmal.

Heute hats mich dann doch so sehr gestört das ich der Hülle eine neue Optik verpasst habe.

Mit Schleifpapier habe ich die Kunstlederhülle leicht angeraut und dann dick mit Stoffkleber bestrichen.

Darauf ein schicker Jerseystoff und trocknen lassen.

Danach die Ränder ordentlich abgeschnitten und dem Stoff mit wasserverdünntem Stoffkleber noch 2-3 Schutzschichten verpasst.

Nachdem alles getrocknet war musste nun nur noch das Loch für die Kameralinse mit einer spitzen Schere vorsichtig herausgeschnitten werden.

Und fertig ist die individuelle Smartphonehülle! RUMS

Advertisements

»

  1. Shark sagt:

    In meinen Anfängerzeiten als Mittelaltermark-Gänger habe ich neumodische Sachen immer mit Fell und Leder „getarnt“. *husthust*
    Daraus hat sich in meinem Freundeskreis die Standartentgegnung auf Fragen, was wir nun (damit) tun sollen, ergeben: „Mit Fell und Leder bekleben?“

    Vorsicht, dass das dir nicht ähnlich ergeht und es irgendwann lautet: „Mit Stoff bekleben?“ *ggg*

    • machermama sagt:

      Nee ich glaube so viel zum mit Stoff bekleben habe ich gar nicht.
      Und auf den Märkten damals haben wir hauptsächlich dinge wie : Luftmatratzen und co mit Fellen abgedeckt. Kleinkram kann man als Frau ja gut in großen Umhängetaschen verstauen.
      Was hast du denn so mit Fell beklebt zur Tarnung?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s